Berufungsfrist


Berufungsfrist
f срок для обжалования приговора

Русско-немецкий карманный словарь. 2013.

Смотреть что такое "Berufungsfrist" в других словарях:

  • Berufungsfrist — Be|ru|fungs|frist, die (Rechtsspr.): Zeitraum, innerhalb dessen ↑ Berufung (4) eingelegt werden kann. * * * Be|ru|fungs|frist, die (Rechtsspr.): Zeitraum, innerhalb dessen ↑Berufung (4) eingelegt werden kann …   Universal-Lexikon

  • Berufungsfrist — Be|ru|fungs|frist (Rechtswissenschaft) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Berufungsfrist, -Gericht, -Instanz, -Kläger, -Beklagter etc — Berufungsfrist, Gericht, Instanz, Kläger, Beklagter etc., s. Berufung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ber.-Fr. — Berufungsfrist EN time limit for appeal …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Agrarverfahrensgesetz — Basisdaten Titel: Agrarverfahrensgesetz 1950 Abkürzung: AgrVG, AgrVG 1950 Typ: Bundesgesetz Geltungsbereich: Republik Österreich Rechtsmaterie …   Deutsch Wikipedia

  • Anschluss-Berufung — Eine Anschlussberufung bezeichnet eine spezifische prozessuale Situation beim Rechtsmittel der Berufung. Sie liegt vor, wenn in einem Prozess eine Berufung bereits eingelegt wurde und der Gegner sich mit einem Antrag anschließt, die angefochtene… …   Deutsch Wikipedia

  • Anschlussberufung — Eine Anschlussberufung bezeichnet eine spezifische prozessuale Situation beim Rechtsbehelf der Berufung. Sie liegt vor, wenn in einem Prozess eine Berufung bereits eingelegt wurde und der Gegner sich mit einem Antrag anschließt, die angefochtene… …   Deutsch Wikipedia

  • Anschluß-Berufung — Eine Anschlussberufung bezeichnet eine spezifische prozessuale Situation beim Rechtsmittel der Berufung. Sie liegt vor, wenn in einem Prozess eine Berufung bereits eingelegt wurde und der Gegner sich mit einem Antrag anschließt, die angefochtene… …   Deutsch Wikipedia

  • Anschlußberufung — Eine Anschlussberufung bezeichnet eine spezifische prozessuale Situation beim Rechtsmittel der Berufung. Sie liegt vor, wenn in einem Prozess eine Berufung bereits eingelegt wurde und der Gegner sich mit einem Antrag anschließt, die angefochtene… …   Deutsch Wikipedia

  • Behördliche Bewilligung — Ein Bescheid ist eine bestimmte Form eines Verwaltungsakts im Verwaltungsrecht Deutschlands und Österreichs. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 2 Österreich 2.1 Wesentliche Bescheidmerkmale 2.2 Arten von Beschei …   Deutsch Wikipedia

  • Behördliche Genehmigung — Ein Bescheid ist eine bestimmte Form eines Verwaltungsakts im Verwaltungsrecht Deutschlands und Österreichs. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 2 Österreich 2.1 Wesentliche Bescheidmerkmale 2.2 Arten von Beschei …   Deutsch Wikipedia